Übungsreihen und Kurse Achtsamkeit & Spiritualität
Eiche alleine Hötzing.jpg

Mystik & Achtsamkeit
Ein 8 Wochenkurs in Meditation und Gebet

 

Montag abends, Start: 17.Oktober 2022 Gänsbacherstr. 6, Innsbruck

Viele Menschen finden in der Achtsamkeitspraxis einen Weg, besser mit Stress umzugehen und erfüllter zu leben. Im Gebet haben Menschen zu allen Zeiten die Verbindung zum Göttlichen gesucht und sind einer tiefen Sehnsucht nach Verbundenheit und Einssein gefolgt. Achtsamkeit und Mystik gehen dabei durch das gleiche enge Tor des Augenblicks: Gegenwärtigkeit, Bewusstheit, Präsenz. Beide führen in die Stille. Beide führen zu sich selbst und über sich hinaus. In diesem Kurs folgen wir den Schritten des kontemplativen Gebetsweges von Franz Jalics SJ, den er in der Tradition der christlichen Mystik entwickelt hat, und bleiben im Dialog mit zeitgenössischer Weisheitslehre und Lebenskunst. Ein behutsamer Weg in die Tiefe und eine Annäherung an die Kraft der Stille für alle, die offen sind für christliche Mystik haben sowie für Impulse aus säkular moderner Weisheitslehre und buddhistischer Meditationspraxis.

 

Anfrage & Anmeldung hier!

 

Zeiten (geplant): montag abends 18 - 20 Uhr. Termine: 17., 24.Oktober, 7.,14.,21., 28.November, 12. und 19.Dez 2022

Voraussetzung: Bereitschaft zu Übungen im stillen Sitzen und achtsamen Gehen. Meditationserfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Kosten: Bei diesem Kurs ist ein freiwilliger Beitrag nach Selbsteinschätzung möglich. Der Kursbeitrag für achtsamkeits-basierte 8-Wochen-Kurse beträgt in der Regel zwischen 250 und 500 EUR. Niemand soll aus Kostengründen ausgeschlossen sein, auch eine kostenfreie Teilnahme ist möglich. Gleichzeitig bin ich für jeden Beitrag dankbar.