top of page
ApfelblüteA2-2024_edited.png

Was trägt uns, was lässt uns auf-leben?
Wie öffnen wir uns im Alltag, auch mit Kindern, für unser Potenzial, für die Güte und das Gute in uns?

Wie fassen wir Vertrauen und Zuversicht angesichts persönlicher und gesellschaftlicher Umbrüche? 
Mit meinen Angeboten möchte ich keine einfachen Antworten liefern, sondern Erfahrungen teilen.

  • Einer leisen Sehnsucht folgen nach Stille, Fülle, Tiefe, Weite;

  • aus unserer Gedankenverlorenheit aufwachen und alte Muster und Zwänge loslassen,

  • den Stoff unseres persönlichen Lebens nützen, um zu wachsen, auch an Herausforderungen

  • in uns den Zugang finden zum großen Ganzen und zu einem Lebensgefühl von Verbundenheit und Geborgenheit –

​Es gibt viele Wege, aufzuwachen
zu diesem deinen kostbaren Leben
.
Mögen die folgenden Angebote Dich unterstützen!

 Aktuelle Angebote

Foto: Steve Heitzer

Übungsreihe
"Das Leben wiedergewinnen. Moment für Moment"
Achtsam in den Sommer starten 
Offener Kurs - 4 Termine ab 13.Juni 2024 in Innsbruck, Haus der Begegnung, Anmeldung HIER!

LindeIgls04'2024.jpg

Achtsamkeit hilft uns, unser Leben wiederzugewinnen, heimzukommen ins Hier und Jetzt, zu uns selbst. Die Geschäftigkeit des Alltags hinter uns lassen und für eine Weile einfach sein. Sich üben in der hohen Kunst des Nicht-Tuns und zugleich in hellwacher Aufmerksamkeit und Präsenz.  In der Stille treffen sich moderne Achtsamkeitspraxis, Meditation und Gebet.
Einfache Übungen schweigend im Sitzen, Gehen, Liegen, wenn möglich auch draußen im Garten. Impulse aus zeitgenössischer Spiritualität und der Botschaft Jesu. 

Mehr Infos HIER!

 

4 Termine donnerstags, Reihe oder Termine einzeln buchbar

 

Ort: Haus der Begegnung, 6020 Innsbruck

Anmeldung (für die Reihe bitte bis 6.Juni) nur beim Veranstalter: Haus der Begegnung Innsbruck,

Anmeldung HIER!

Foto: Steve Heitzer

Sommer-Retreat Hellwach am Leben
Achtsamkeit - Meditation - Muße
12.-14. Juli 2024 in Hall/Tirol

PusteblumeAndreasNeuholdGezoomtAusschnitt.jpeg

Foto: Andreas Neuhold

Viele Menschen suchen heute wieder Auszeit und Rückzug, wo Geschäftigkeit, Denken und Sorgen zur Ruhe kommen können. Mit Achtsamkeitspraxis und Meditation, sowie Zeiten der Muße und der hohen Kunst des Nicht Tuns üben wir uns in einer wachen Präsenz, Absichtslosigkeit und Leichtigkeit.

Die Natur, der Klostergarten, die wunderbare Kapelle - sie alle helfen uns, unser Leben zurückzugewinnen, hellwach für das kostbare Geschenk unserer Tage.

Neben stillen Zeiten gibt es spirituelle Impulse, die Möglichkeit zum Austausch und Zeit am Lagerfeuer mit Musik und Gesang.

Beginn: Fr. 16 Uhr. Ende: So.16 Uhr

Details hier!

Anmeldung hier!

Mein neues Buch im Verlag Tyrolia:
Dankbar für einen wunderbaren Abend zur Präsentation meines Buches
am 14.März in der Buchhandlung TYROLIA, Innsbruck

BuchpräsentationHeleneSteveGekürzt.jpg
Signatur-Banner_Heitzer.jpg

 

Leser*innen schreiben: 

 

Lieber Steve! Danke, dass du dein Buch geschrieben hast! Es liegt bei mir griffbereit auf der Küchenbank - so kann ich immer wieder darin lesen, meine Tätigkeiten unterbrechen. Die relativ kurzen Abschnitte laden mich ein, mir diese Lesezeit bewusst zu nehmen - die Texte ab und zu ein zweites Mal zu lesen. Ich lese das Buch 'in kleinen Happen', damit ich möglichst lange diese bereichernde Lesezeit 'feiern' kann.
Herzliche Grüße, Beate

Der Achtsamkeitslehrer und Theologe ist einer, der Übergänge schafft - zwischen seiner vom Christentum geprägten Weltsicht und vielen wertvollen Impulsen zeitgenössischer Lehrer(innen) ... Das weitet den Horizont und erlaubt einen frischen Blick auf die Schätze der "eigenen" religiösen Tradition.
Steirisches Kirchenblatt

Das Buch ... eröffnet mögliche interkonfessionelle Wege für eine aufmerksame Lebenspraxis und eine authentische, lebensnahe und zeitgemäße Spiritualität. moment by moment, Magazin für Achtsamkeit

Lieber Steve, schon im Bus habe ich angefangen zu lesen und dachte mir,

ich höre deine Stimme und dich erzählen.... Regina

Noch ein Buch über Spiritualität und Achtsamkeitspraxis? Ja und die Lektüre lohnt! ...Steve schreibt so einfach, so tiefsinnig und so menschlich, dass es dem Leser leicht fällt sich einzulassen. Das Lesen gleicht einem Spaziergang im vertrauten Gespräch mit einem Freund.
Markus aus Überlingen/Bodensee

Ich habe mir dein Buch gekauft und ich finde es einfach nur wertvoll und gut.
Die Sprache, die Anregungen, die Auslegungen. Vielen vielen Dank dafür. Und ja, es ist gut für die Menschen und die Welt dass du das Buch in die Welt gebracht hast
.
Daniela aus Tirol

Ausführlichere Besprechungen finden sich HIER!

Eiche New Light Chris.jpg

 

Hellwach am Leben

Mystik & Achtsamkeit

Übungsreihe | Retreats

 

"Der Augenblick

ist

das Gewand Gottes"

Martin Buber

Viele Menschen finden heute in der Achtsamkeitspraxis einen Weg, besser mit Stress umzugehen und erfüllter zu leben. Mystik folgt einer tieferen Sehnsucht nach Verbundenheit und Einheit. In Meditation und Gebet haben Menschen in allen Zeiten die Verbindung zum Göttlichen gesucht. Achtsamkeit und Mystik gehen dabei durch das gleiche enge Tor des Augenblicks; beide führen in die Stille. Gegenwärtigkeit, Bewusstheit, Präsenz ist Weg, Übung und Ziel. Echte Präsenz führt zu uns selbst und über uns hinaus.

 

Übungsreihe "Stille18. Mystik und Achtsamkeit am Feierabend:
Start am 15.April 2024 in Innsbruck!


Tages-Retreat:
"Hellwach und geborgen" 27.April 2024 in Hall i.T.

 

Sommer-Retreat
"Hellwach am Leben"
12.-14. Juli 2024  in Hall/Tirol

Tages-Retreat:
"Wo das Glück zu finden ist"
23.Nov 2024 in St.Michael Pfons/Brenner.

Schweige-Retreat "Klang der Stille"
11.-14. Nov 2024
in Grünau / Almtal

mit%252520gitarre_edited_edited_edited.j

 

Aufgrund des großen Interesses:

Zusätzlicher HERBST TERMIN So 27.- Di 29.Okt 2024 
In den Herbstferien (Bayern, Baden-Würt., Tirol, Vorarlberg)
So 15 Uhr - Di 16 Uhr

"family unplugged"
extended edition

Auszeit für Eltern, große und kleine Kinder

15.-18.August 2024 in St.Michael/Tirol

​​Donnerstag 17 Uhr - Sonntag 13 Uhr

mit Steve &  Team

Es gibt kein größeres Geschenk als Zeit und Aufmerksamkeit. Uns ganz einlassen: Auf den gegenwärtigen Augenblick, aufeinander, in der Natur, beim Spiel, beim Singen, ohne Medien, ohne Handy, ohne Ablenkung.

Gemeinschaft und Achtsamkeit im Alltag mit Kindern erleben. Zusammen können wir erfahren, wie gut Leben „unplugged“ schmeckt, wenn wir uns einander zuwenden.

Workshop und Freizeit für Eltern und Kinder zusammen.

Mehr Infos hier

NETT war gestern - was brauchen Kinder & Erwachsene heute?

Neue Workshopreihen für Eltern und Pädagog:innen im Herbst 2024
- gerne auch in Deiner Nähe, kontaktiere mich hier!

KinderÄpfelHandgreiflich-zugeschnitten.jpg

Früher war der Umgang mit Kindern autoritär. Heute wollen viele Eltern und PädagogInnen mit Kindern "nett" sein. Aber wenn wir damit nicht weiterkommen, fallen wir schnell in alte Muster zurück. Wenn "nett" nicht geht, was dann?
Was brauchen Kinder heute, was brauch ich selbst - gerade in Konflikten und Krisen?

Was gibt uns Orientierung und den Kindern Halt?

 Kinder sind unser Kurs, unsere Ausbildung für‘s Leben.

4 Workshops a 3h: 19:30 - 22:30 Uhr
Details

anmelden hier

Bei Interesse gerne auch als Team-Fortbildung für Kinderhäuser, Kindergärten und Krippen! Nimm Kontakt auf hier.

Retreat Klang der Stille
Achtsamkeit - Meditation - Kontemplation

​​ in Oberösterreich: 11.-14. November 2024 in Grünau/Almtal

 

BaumHerzGegenlichtAhornbodenReduziert.jpg

Viele Menschen finden heute in Achtsamkeitspraxis und Meditation eine zeitgemäße spirituelle Praxis. In Zeiten großer Krisen sind die Menschen wieder auf der Suche nach Werkzeugen und bewährten Formen, Zeiten und Orten, um täglich dem Heiligen und Heilsamen zu begegnen. So entdecken viele auch den Schatz christlicher Meditation im stillen „kontemplativen“ Gebet (wieder).

In diesen Retreats folgen wir dem Gebets- und Meditationsweg, den Franz Jalics inspiriert von der christlichen Mystik entwickelt hat, und bleiben dabei im Dialog mit moderner Weisheitslehre und Lebenskunst. Wir greifen zurück auf die Botschaft Jesu und öffnen uns zugleich für Impulse zeitgenössischer Lehrer:innen

Details dazu hier

Anmeldung hier!

in Grünau/Almtal (OÖ) zusammen mit Sr. Huberta Rohrmoser

Kinder können Krise. Aber nur wenn wir sie ihnen zutrauen. 

Vortrag im EKiZ Innsbruck am 11.Juni, 19 Uhr

KinderÄpfelHandgreiflich-zugeschnitten.jpg

Wir können unsere Kinder sicher nicht zu sehr lieben, aber wir können uns vor lauter Liebe zu sehr sorgen. Zu viel Sorge schwächt unsere Kinder, statt sie in ihren Herausforderungen zu stärken. Zu viel Sorge verengt ihren Spielraum und unsere Wahrnehmung. Kinder können Krise meistern. Auch kleine Menschen können an ihren Schwierigkeiten wachsen, wenn wir sie ihnen zutrauen. Mit ihnen können wir uns rüsten für die großen Krisen der Gegenwart!

Mehr Infos und Anmeldung hier!

Kinder sind nichts für Feiglinge

Mein Buch zu Achtsamkeit & Pädagogik

​Achtsamkeit hat sich seit jeher als wirkungsvolles Konzept erwiesen, besser mit Stress umzugehen, die Aufmerksamkeit zu fokussieren und Mitgefühl zu entwickeln. Im Zusammenleben mit den eigenen Kindern kommen wir nur schwer zu formaler Achtsamkeits- und Meditationspraxis, oft bleibt uns nicht einmal genügend Zeit zum Schlafen. Doch kann der Alltag mit Kindern selbst zum Übungsweg werden: Kinder fordern alles von uns: vor allem den Mut, uns wirklich einzulassen, denn Kinder sind nichts für Feiglinge! Wenn Sie am Glück Ihrer Kinder und an Ihrem eigenen Weg zum Glück interessiert sind, dann bietet dieses Buch eine Fundgrube von Anregungen.
Steve Heitzer skizziert seine langjährige Erfahrung als Pädagoge und dreifacher Vater in neun Übungen und greift dabei zurück auf den pädagogischen Ansatz von Rebeca und Mauricio Wild sowie auf Praxis und Spiritualität der Achtsamkeit und moderner Weisheitslehrer.

Buchcover-Kinder_sind_nichts_für_Feiglin

Kontakt

Danke für's Absenden!

bottom of page